Häufig gestellte Fragen

Wollen Sie ein neues Konto im eM Client einrichten?

Wir haben eine Einleitung vorbereitet, um Ihnen bei der Einrichtung des Kontos behilflich zu sein. Klicken Sie auf die untenstehenden Links, um zu der richtigen Einleitung zu gelangen. Wir hoffen wirklich, dass Sie Ihre Antwort hier finden können, aber wenn nicht, geben Sie uns bitte Bescheid über das Support-Forum oder die VIP-Unterstützung, wenn Sie ein PRO-Lizenzbenutzer sind. Wir werden uns auf alle Ihre Fragen freuen.



  • WIE IST DER KLIENT MIT MEINEM EMAIL-KONTO EINZUSETZEN?

    Wählen Sie Ihren Kontotyp aus, um Anweisungen zum Einrichten des Kontos mit eM Client zu erhalten oder finden Sie weitere Optionen in Für Firmen.

  • WIE FUNKTIONIERT DIE AUTOMATISCHE EINRICHTUNG?

    Die automatische Einrichtung verwendet die Autodiscover-Einstellungen auf Ihrem E-Mail-Server. Das hilft der Anwendung, die korrekten Konto-Einstellungen zu erkennen und lässt Sie fast sofort auf Ihre Daten zugreifen. Normalerweise sollte das Programm automatisch ein IMAP-Konto einrichten, aber das hängt wirklich von dem Mail-Server ab, den Sie mit eM Client verwenden.

  • KANN ICH DAS KONTO MANUELL EINRICHTEN, WENN ICH DAS BRAUCHE?

    Sie können Ihr Konto in wenigen einfachen Schritten manuell einrichten. Zuerst öffnen Sie Menü > Extras > Konten und klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Konto. Überspringen Sie die Automatische Setup-Option, gehen Sie in das Auswahlmenü E-Mail und klicken Sie auf Andere. Klicken Sie auf Weiter, um mit der manuellen Konfiguration Ihres Kontos fortzufahren. Dann können Sie einfach den Anweisungen in dem neu geöffneten Fenster folgen.

  • WELCHE E-MAIL DIENSTE WERDEN VON DER ANWENDUNG ÜNTERSTUTZT?

    eM Client unterstützt alle Standard-E-Mail-Konten, die Elemente über IMAP mit dem Client synchronisieren, oder Nachrichten über das POP3-Protokoll herunterladen. Die Anwendung unterstützt auch die Synchronisation über das Exchange Web Services-Protokoll für MS Exchange und Outlook Konten. Outlook Konten können auch mit IMAP für Mail und AirSync für Kalender und Kontakte eingerichtet werden.

  • KANN ICH MEINEN KALENDER, KONTAKTE ODER AUFGABEN AUCH SYNCHRONISIEREN?

    Die Anwendung kann auch alle Ihre Kalender-, Kontakte- oder Aufgabenelemente synchronisieren, wenn Ihr Server das CalDAV- oder CardDAV-Protokoll unterstützt. Ein Beispiel für einen Dienst, der diese beiden Protokolle verwendet, wäre Fruux. Sie können auch Ihren Google Mail-Kalender und Gmail-Kontakte mit dem eM-Client synchronisieren. Wenn Ihr Provider die Synchronisation eines dieser Elemente nicht unterstützt, können Sie immer den lokalen Kalender, Kontakte und Aufgaben verwenden. Bitte beachten Sie, dass lokal gespeicherte Gegenstände nicht synchronisiert werden können.

  • WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DEN IMAP- UND POP-PROTOKOLLEN?

    Ein E-Mail-Programm kann Ihre E-Mails mit verschiedenen Protokollen abrufen. Zwei der häufigsten Protokolle sind IMAP und POP3. Also wie funktionieren diese?

    Das POP3-Protokoll lädt die E-Mails aus dem Posteingang vom Server auf ein bestimmtes Gerät herunter. Sobald die E-Mails heruntergeladen werden, werden die Originale vom Server gelöscht. Dies bedeutet, dass die E-Mails an ein bestimmtes Gerät gebunden sind und nicht auf anderen Geräten eingesehen werden können.

    IMAP ist dagegen nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden. Stattdessen können Sie Ihre E-Mails auf jedem Gerät anzeigen, da die E-Mails auf einem entfernten Server und nicht auf einem einzelnen Computer gespeichert sind. (Ein gutes Beispiel dafür ist Gmail. Man kann sein Gmail-Konto auf dem Telefon, auf dem Desktop oder über das Web-Interface auf dem Laptop verwalten und die gleichen Nachrichten in jedem Fall sehen).

    Die meisten der heutigen Mailserver unterstützen IMAP, obwohl es noch Ausnahmen gibt. Einer der größten Nachteile von IMAP ist, dass Ihr Posteingang eine Größenbeschränkung haben wird, die Probleme verursachen kann, wenn Sie diese überschreiten. Glücklicherweise unterstützt eM Client sowohl IMAP- als auch POP3-Server, so dass Sie jeden beliebigen Typ verwenden können.